Zu den Inhalten springen

Schulter, Ellenbogen, Hand

Als obere Extremität wird in der medizinischen Fachsprache der Schultergürtel und der Arm mit der Hand des Menschen bezeichnet. Der Arm hat sowohl Stütz- als auch Bewegungsfunktion und ist somit eine wesentliche Voraussetzung für unsere alltäglichen Aktivitäten wie essen, anziehen, heben, tragen etc.

Die Sana Kliniken Solln Sendling legen ihren Schwerpunkt auf Schultergelenk und Hand mit den zugehörigen Knochen, Muskeln, Sehnen, Gelenken, Bändern und Nerven sowie Blut- und Lymphgefäßen. An den beiden Häusern der Sana Kliniken Solln Sendling werden jährlich ca. 1.500 Operationen an Schulter und Hand durchgeführt.

Gesundheitspfad Rücken
Innovative Konzepte von Sana-Ärzten gegen den Rückenschmerz.